Übersicht Gültigkeit Klimaticket Ö

Mit dem Klimaticket Österreich besteht erstmals die Möglichkeit, eine Jahreskarte für fast den gesamten öffentlichen Verkehr in Österreich zu erwerben. Neben den tausenden Linien, auf denen es gültig ist, gibt es derzeit einzelne Ausnahmen, auf denen es nicht anerkannt wird. Wo es gilt und wo nicht, zeigt diese inoffizielle Übersicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 1. U-Bahn: Gültig auf allen Linien. Straßenbahn & Obus: Gültig auf allen Linien außer Museumsstraßenbahnverkehre (außer von 1.5. bis 3.11.2024 für Mariazellerbahn-Ersatz-
fahrten Mariazell Promenadenweg – Freizeitzentrum). Schiffe und Fähren: Nicht gültig außer Linienschiffe am Grundlsee, Stand 2023, Details und Regelungsstatus lokal zu erfragen. Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 2. Bahn: Gültig auf S-Bahn, Regionalverkehrszügen, Badner Bahn, Pöstlingbergbahn, Stubaitalbahn, Tauernschleuse, Fernzüge von ÖBB, WESTbahn, RegioJet, gepardexpress/Tenforty2-Rail. Hinweise: Nahe der Staatsgrenze Gültigkeitsgrenzen beachten; Aufpreise für Zusatzangebote wie 1. Klasse, Reservierung; RegioJet und gepardexpress/Tenforty2-Rail ohne Reservierung nur gültig wenn Sitzplatz frei. Nicht gültig auf: City Airport Train; Zahnradbahnen (Schafberg-, Schneeberg-, Achenseebahn); Wachaubahn, Reblaus Express, Erlebniszug Leiser Berge; Waldviertelbahn (Gmünd – Litschau / – Groß Gerungs); Private Saison- & Turnuszüge (u.a. Optima Express); Liliputbahnen, Museumsbahnen, Dampf- & Nostalgiezüge; Standseilbahnen, Luftseilbahnen, kostenpflichtige Lifte; als Ausnahmen jedoch schon gültig auf:  Hungerburgbahn (nur mit kostenloser Zusatzkarte, Bezugsmöglichkeit lokal zu erfragen) und Schlossbergbahn Graz Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 3.  Buslinien in allen österreichischen Verkehrsverbünden: gültig. Zusätzliche Straßenmautgebühren abschnittsweise in Salzburg (Linien 159, 460, 550, 640, 673), Tirol (230, 260, 4102, 8328), Vorarlberg (576, 650), Kärnten (5108/9546, 5134) und der Steiermark (960, 972, 975, 976). Expressbuslinie 142 (Wien – Maria Gugging) aufpreispflichtig. Ausnahmen: Für die einzelnen nicht inkludierten Linien siehe Seiten 5 & 6. Fernbuslinien: Nicht gültig: Flixbus-Linien in Österreich & alle internationalen Fernbusse. Als Ausnahme gültig: ÖBB Intercitybus Graz – Klagenfurt Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 4. Grenzland. Gültig für inkludierte Linien bis/ab letzter/erster Haltestelle in Österreich. Mancherorts gilt Ticket darüber hinaus, Kartendarstellung zeigt Details.
Seite 1: Straßenbahn, Obus, U-Bahn, Schiff; Symbolerklärung
Seite 2: Bahn, Seilbahn
Seite 3: Bus in Verkehrsverbünden, Fernbus
Seite 4: Enthaltener grenzüberschreitender Linienverkehr

Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 5. Spezielle sonstige Buslinien, nicht gültig (Teil 1). Wien, Nieder- & Oberösterreich, Burgenland, Steiermark: VAL 1, VAL 2, VAL 3 (Flughafenbuslinien Wien – Flughafen Wien), 715 (Oberwart – 🇭🇺), 717 (Eberau – 🇭🇺), 901 (Hainburg an der Donau – 🇸🇰), K1 (Mayrhof – Passau 🇩🇪), 6011 (Wien – Bad Radkersburg), 6106 (Schärding – 🇩🇪), 6615 (Mürzzuschlag – Gloggnitz), 8604 (Bike- & Wanderbus Schladming – Preunegg Jet), 8607 (Ramsau – Filzmoos), 8610 (Bad Mitterndorf – Tauplitzalm), 9040 (Grafendorf bei Hartberg – Murau), N97 (Nightline im Raum Schladming), als Ausnahmen gültig 8605 und 8606 (Ramsau), 9015 (Citybus Hartberg); 104, 555, 588, 816 (Südmährische Buslinien in den in Niederösterreich gelegenen Tarifzonen). Kärnten: 5054 (Nassfeld), 5060 (Naturparkbus Weißensee), 5114 (Pyramidenkogel), 5164 (Dobratsch), Štrekna Bus (Lavamünd – 🇸🇮), Wanderlinien Maltatal. Salzburg: 18 (Messeshuttle), 73/3437 (Schüttdorf), Stadtbuslinien Laufen-Oberndorf 🇩🇪, 527, 611/847, 4T, Eisriesenwelt-Linie Werfen, Shuttlelinie Stauseen Kaprun
Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 6. Spezielle sonstige Buslinien, nicht gültig (Teil 2). Tirol: 2N/3N/4N/NB/4243 (Winter-Nachtbus St. Anton & Stanzertal), 6 (St. Anton) im Winter, 48 (via Jungholz), 54 (Sölden – Windachtal), 70 (Sölden – Gletscher), 74 (Pfronten 🇩🇪 – Vils – Füssen 🇩🇪), 347 (Kufstein – 🇩🇪), 369 (Eng – 🇩🇪), 482 (🇩🇪 – Wildbichl – Niederndorf – 🇩🇪), 4061 (Kaiserjet), 4127 (Kristallwelten), 8328 im Abschnitt Bärenbad – Zillergrund, 9509 (Kössen), Wanderlinien auf Gaislachalm, Wildmoosalm, Pinnistal, Stilluptal, von Ried auf Zillertaler Höhenstraße. Vorarlberg: 1 bis 5 (Walserbus), 22 (Sulzberg – 🇩🇪), 46 (Hittisau - 🇩🇪), 706 & 707 (Lech), gesamter Winter-Abendverkehr James des Ortsbus Lech, 8N1 & 8N2 (Nachtbus Bregenzerwald), Wanderbus Rellstal. Manche Skibuslinien, alle Sightseeinglinien Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 7. Mikro-ÖV & Autobus-Gelegenheitsverkehr. Mikro-ÖV-Angebote (z.B. Anrufsammeltaxis) sind zumeist nur dann im Ticket enthalten, wenn dort Zeitkarten des jeweiligen Verkehrsverbunds gültig sind. Spezifische Bedingungen sind lokal zu erfragen. Ohne Aufpreis integriert sind: in Wien, NÖ, OÖ, Stmk: VOR Flex (Ebreichsdorf, Maria Anzbach, Mostviertel West, LISA.Tulln), CityAST Amstetten, AST Breitenstein, AST Föhren-AST, AST gecko, MaXi-Taxi (Wr. Neustadt), AST Mitterndorf, AST Moorbad Harbach, AST Moosbrunn, Stadttaxi Purkersdorf, AST Ruftaxi Hollabrunn, AST Stadt-Mobil Pöchlarn, AST STEINI, AST Thermengemeinden, AST TriXi, Postbus Shuttle (nur Mobilregion Mödling), Wanderbus Traunsteinstraße, Tälerbus Krakautal, gMeinBus Trofaiach, BAST; in Kärnten: Postbus Shuttle (nur Ossiacher See & Techelsberg); in Salzburg: Loigom-Soifen-Shuttle, WalSieBus (Wals-Siezenheim),W3-Shuttle (Werfen/Umgebung); in Tirol: VVT-ASTs & RegioTax (nur mit T-Routennr. (z.B. 110T) sowie Kaltenbach, Aschau i. Z., Mühxi), RegioFlink. Nicht gültig zudem auf: Discobusse (Ybbs, Bad Ischl), diverse Sonder-/Oldtimerfahrten, Eventverkehre, Fahrten innerhalb von Parks, Ausflugsbusse/Shuttledienste, die kein Linienverkehr sind, u.a. auf einige Almen (im Gegensatz zum Linienverkehr keine Betriebs- und Beförderungspflicht). Sonstige Angebote: Der Vollständigkeit halber: Nicht enthalten sind Stollenbahnen, Seilrutschen, normale Taxis & ähnliche Dienste, sog. Bummelzüge auf Gummirädern sowie (es heißt schließlich Klimaticket) der Flugverkehr.
Verkehrsgewebe; Inoffizielle Übersicht zu Klimaticket Ö, ohne Gewähr, Seite 8. Die jeweils neueste Version dieser Übersicht, b.a.W. jedoch ohne Bildbeschreibung, ist bis auf Weiteres immer unter Verkehrsgewebe.at/netz zu finden.
Dies ist eine privat erstellte Recherche und keine offizielle Auskunft.
Für offizielle Informationen bitte die offizielle Klimaticket-Website klimaticket.at sowie die Websites der entsprechenden Verkehrsunternehmen & Verkehrsverbünde besuchen und die dort angeführten Informationen, AGB und Kontaktmöglichkeiten beachten.
Seite 5: Sonstige Buslinien (Wien, NÖ, Bgld, OÖ, Sbg, Stmk, Ktn)
Seite 6: Sonstige Buslinien (Tirol, Vbg, rein internationale Regionalbuslinien, Sightseeingbus, etc.)
Seite 7: Mikro-ÖV & Autobus-Gelegenheitsverkehr
Seite 8: Sonstige Verkehre & Schlussanmerkung
 



Seit Erstveröffentlichung vorgenommene Aktualisierungen sowie weitere inhaltliche und größere sonstige Änderungen:

  • 28.10.2021: Erstversion.
  • 5.11.2021: Seite 2: Fernverkehrs-Zuggattungen um "..." erweitert, da auch Nachtreisezüge enthalten; Präzisierung, dass Reservierung nur teilweise aufpreispflichtig; Ergänzung: "Nicht gültig: Private Saison- und Turnuszüge (u.a. Optima Express)"; Ergänzung: "Gültig: Schloßbergbahn Graz".
  • 9.1.2022: Seite 2: Nahverkehrs-Zuggattungen um RE, RB erweitert (deutsche Züge in Salzburg). Seite 4: Freilassing präzisiert auf Freilassing-Hofham; bei Lindau und Freilassing präzisiert, dass ohne rein innerdeutsche Fahrten; Freilassing ohne Fernzüge; Linie 673 nach Passau auf 670 aktualisiert. Seite 5: Linie 9660 ergänzt.
  • 21.1.2022: Seiten 3 und 5: Sondertarif in Kärnten auf diversen Wanderlinien, auch Kölnbrein nicht nur Maut, sondern Sondertarif.
  • 9. bzw. 18.6.2022: Seite 2: Regiojet nicht mehr von WESTbahn betrieben; Hungerburgbahn-Fußnote umformuliert. Seiten 3, 4, 5 und 7: Eingestellte Angebote entfernt (Nachtbus Bezirk Liezen, Vorarlberger Nachtbuslinien N1-N4, Bus 432 nach Mittenwald, Bus 764 nach Slavonice, Bäderbus Graz - Bad Radkersburg, Discobus Burgenland), neues Angebot ergänzt (Linie 123 nach Pfronten). Seite 5: Plöckenpass ohne Einschränkung, Pyramidenkogel neu nur mehr Sondertarif. Seite 6: Ergänzung Oberbergtal.
  • 16. bzw. 24.7.2022: Seite 3: Nockbergebuslinie mautpflichtig. Seite 5: Eingestellte Angebote entfernt (Linie 7570, Airport-Shuttle); Linie 9972, Wanderlinien Mallnitz und Nockalm ohne generelle Einschränkung.
  • 21.8.2022: Seite 4: Darstellung jetzt als Karte.
  • 25.10.2022: Seiten 1 und 3: Eingestellte Angebote entfernt (Vienna Ring Tram, NL Ötztal). Seite 3: Nicht gültige Buslinien von Verkehrsverbünden zur besseren Übersicht auf Seiten 5 und 6 eingefügt. Seiten 3, 4 und 6: Umbenennung Vorarlberger Busliniennummern berücksichtigt. Seite 7: Nennung der voll integrierten Mikro-ÖV-Angebote.
  • 5.11.2022: Seite 4: Neue Gültigkeitserweiterungen (Umwandlung Korridorzonen im Außerfern zu erweiterten Korridorzonen, neue grenzüberschreitende Zonen zwischen Timmelsjoch und St. Martin).
  • 7.2.+21.3.2023: Seite 2: RegioJet im Abschnitt zwischen Wien Hauptbahnhof und Flughafen Wien je nach Auskunft nicht oder schon gültig.
  • 30.4.2023: Seite 4: Fußnote präzisiert (Verkehrsverbund statt bundesweit). Seiten 5 und 6: Eingestellte Angebote entfernt (78M, SCS-Shuttlelinie, Shuttlebus Neusiedl am See Seebad, Nightline Steyr, internation. Linie ab Landl); Salzburger Nachtbusse im Flachgau und Nachtbus Hochsteiermark nun ohne Sondertarif. Seite 7: Neue/weitere inkludierte Mikro-ÖV-Angebote in NÖ und T ergänzt; Sonstige Angebote auf Seite 8 verschoben.
  • 18.6.2023: Seiten 2 und 4: Neuen Anbieter gepardexpress/Tenforty2-Rail ergänzt, Wegfall regiojet zum Flughafen Wien. Seiten 3, 4 und 6: Geänderte Busliniennummern in Tirol (54, 70, 335) und Kärnten (5134) eingepflegt, eingestellte Angebote (Linien Wanderbus Gries, ARENA-Shuttle Zell am Ziller/Gerlos) entfernt. Seite 7: Neues Mikro-ÖV-Angebot VOR Flex Mostviertel West ergänzt, AST Mosti einstellungsbedingt entfernt.
  • 10.7.2023: Seite 3: Straßenmaut auf Tiroler Linie 260 ergänzt. Seite 4: doch keine grenzüberschreitend Zone zwischen Timmelsjoch und St. Martin, neue erweiterte Korridorzone nach Oberaudorf. Seite 7: Ergänzung gMeinBus Trofaiach und mit Einschränkungen auch RegioFlink.
  • 26.9.2023: Seite 4: Aktualisierung Grenzpunktnamen. Seite 5: Linie 5054 ergänzt, eingestellte Linie 8611 entfernt. Seite 7: Neue/neu integrierte Mikro-ÖV-Angebote BAST und Tälerbus Krakautal ergänzt, Wiener Neustadt und RegioFlink aktualisiert, Wanderbus Traunsteinstraße ergänzt.
  • 30.9.2023: Seite 5: Linie 9015 inzwischen gültig.
  • 10.12.2023: Seite 3: Maut im Kaunertal ergänzt (Linie 230). Seite 4: Liniennetz aktualisiert (Linie 21 statt 827 nach Scheidegg und Lindau, Linien 210 und 273 nicht mehr nach Martina) und Erweiterung um neue grenzüberschreitende Linie mit Gültigkeit ergänzt (Linie 821 am Ast nach Scheidegg). Seite 5: Eingestellte Linien Air-Liner in Wien/NÖ und 970 in Salzburg entfernt. Seite 7: ISTmobil-Angebote in NÖ nicht mehr aufpreisfrei nutzbar.
  • 14.1.2024: Seite 1: Linienschiffe am Grundlsee unter Vorbehalt ergänzt. Seite 4: Gültigkeitserweiterung für Züge von gepardexpress/Tenforty2-Rail von Břeclav (Gr) bis Břeclav, neue erweiterte Korridorzonen für Linie 273 nach Mals eingepflegt. Seite 5: Linien 8605 und 8606 nun gültig, eingestellten Samstag-Nacht-Bus in Kärnten entfernt. Seite 6: Umbenennung von Linie 9569 in 369 eingepflegt, Nachtbus Ehrwald nun gültig. Seite 7: Erweiterung von Loigom-Shuttle auf Loigom-Soifen und neues Angebot VOR Flex Ebreichsdorf eingepflegt.
  • 3.2.2024: Seite 7: VOR-Flex-Angebote aktualisiert (Melk eingestellt, Maria Anzbach neu ergänzt).
  • 30.3.2024: Seiten 4 und 5: Bahn- und Buslinien im Südmährischen Verkehrsverbund in Österreich (S82, 104, 555, 588, 816) jetzt gültig. Seiten 5 und 6: Internationale Regionalbuslinien zur besseren Übersicht den Bundeslandkapiteln zugeordnet. Seiten 5 und 7: Eingestellte Angebote Linie 9660 und AST Gloggnitz entfernt.